DEKRA und ADAC GT Masters bauen Partnerschaft aus

Die Sachverständigenorganisation DEKRA und das ADAC GT Masters bauen ihre erfolgreiche Partnerschaft weiter aus. Auch in den kommenden beiden Jahren ist DEKRA offizieller Serienpartner der „Liga der Supersportwagen“ und wird darüber hinaus auch offizieller Partner der neuen ADAC Formel 4. Die ADAC Formel 4 geht 2015 erstmals an den Start. Die Partnerschaft mit DEKRA und dem ADAC GT Masters besteht bereits seit 2008 und ist die am längsten bestehende Partnerschaft der „Liga der Supersportwagen“. Im ADAC GT Masters und in der ADAC Formel 4 wird das grün-weiße Logo der Prüforganisation auf den Startnummernträgern zu sehen sein.

„DEKRA ist der treuste Serienpartner des ADAC GT Masters und wir freuen uns sehr, dass wir diese erfolgreiche Partnerschaft fortsetzen und auch auf die neue ADAC Formel 4 erweitern können“, so Lars Soutschka, ADAC Leiter Motorsport und Klassik.

DEKRA ist eine der weltweit führenden Expertenorganisationen und in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten aktiv. Rund 35.000 Mitarbeiter sorgen nachhaltig für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Die DEKRA SE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des DEKRA e.V. und steuert das operative Geschäft des Konzerns. Die DEKRA Geschäftsfelder „Automotive“, „Industrial“ und „Personnel“ stehen für qualifizierte und innovative Dienstleistungen rund um Themen wie Fahrzeugprüfung, Gutachten, Schadenregulierung, Systemzertifizierung, Produktprüfung & -zertifizierung, Industrie- & Bauprüfung, Materialprüfung & Inspektion, Consulting, Qualifizierung und Zeitarbeit. DEKRA hat 2014 einen Umsatz von voraussichtlich rund 2,5 Milliarden Euro erzielt.

Tickets inklusive Fahrerlager ab 20 Euro
Fans die das ADAC GT Masters live an der Rennstrecke erleben wollen, erhalten ab sofort Karten für die Rennen in Oschersleben, auf dem Red Bull Ring, auf dem Lausitzring, dem Nürburgring, dem Sachsenring und dem Finale in Hockenheim im Vorverkauf bereits ab 20 Euro inklusive Zugang zum Fahrerlager. ADAC-Mitglieder können bereits jetzt über das ADAC Vorteilsprogramm Tickets zu allen acht Veranstaltungen im Vorverkauf erwerben. Erhältlich sind die Tickets online unter www.adac.de/gt-masters, in allen ADAC Geschäftsstellen, unter www.eventim.de oder in einer von europaweit mehr als 20.000 Vorverkaufsstellen von Eventim.

Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2015 in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden bei acht Veranstaltungen mit 16 Rennen an den Start. Auch 2015 ist das ADAC GT Masters wieder live im TV zu sehen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz überträgt der neue Live-TV-Exklusivpartner SPORT1 alle 16 Rennen des ADAC GT Masters in voller Länge live. Die Übertragung beginnt an den Rennwochenenden in der Regel um 13 Uhr.

Termine und Veranstaltungsorte ADAC GT Masters 2015:
24.04. – 26.04.2015 etropolis Motorsport Arena Oschersleben
05.06. – 07.06.2015 Red Bull Ring (A)
19.06. – 21.06.2015 Circuit Spa-Francorchamps (B)
03.07. – 05.07.2015 Lausitzring
14.08. – 16.08.2015 Nürburgring
28.08. – 30.08.2015 Sachsenring
18.09. – 20.09.2015 Circuit Park Zandvoort (NL)
02.10. – 04.10.2015 Hockenheimring Baden-Württemberg

Leave a Reply

vier + 2 =