DVV-Pokalfinale 2016 ab sofort im Vorverkauf!

Premiere für das DVV-Pokalfinale: Am 28. Februar 2016 finden die Pokalendspiele der Frauen und Männer erstmals in der SAP Arena in Mannheim statt. Die Tickets für das erste Volleyball-Highlight des kommenden Jahres sind ab sofort erhältlich!

Nachdem sich das DVV-Pokalfinale bereits in den letzten Jahren durch seine besondere Atmosphäre zu einem Publikumsmagnet entwickelt hat, werden auch 2016 Tausende Fans zu den Endspielen erwartet.

„Das DVV-Pokalfinale ist für Fans und Aktive eines der wichtigsten Volleyball-Events des Jahres. Alle Beteiligten freuen sich darauf, die Finals zum ersten Mal in der SAP Arena auszutragen. Damit können 12.500 Zuschauer die Endspiele der Frauen und Männer live vor Ort erleben. Ich bin davon überzeugt, dass die SAP Arena mit ihrer beeindruckenden Kulisse alle Volleyball-Fans in ihren Bann ziehen wird“, so Thomas Krohne, Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes.

„Es ist für jede Spielerin und jeden Spieler ein Traum, einmal in der Karriere beim DVV-Pokalfinale auf dem Spielfeld zu stehen. Ich bin mir sicher, dass wir erneut zwei hochklassige Final-Paarungen sehen werden, bei denen die Zuschauer voll und ganz auf ihre Kosten kommen“, fährt Volleyball Bundesliga-Präsident Michael Evers fort.

Eintrittskarten (ab 14 Euro) sind ab sofort über www.ticketmaster.de (Ticket-Hotline 01806-999 0000*) und über www.saparena.de (Ticket-Hotline 0621-18190333*) erhältlich.

* (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

Leave a Reply

20 − fünf =